Ihr zuverlässiger Partner für
     Krankenversicherung im Ausland

Ausländerbehörden und Ausländerämter


A-Z | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W | X | Z
Ausländerbehörde in Stuttgart
Straße:Eberhardstr. 39
Ort: 70173 Stuttgart
Telefon: 0711 216-91856
FAX: 0711 216-7974

Ausländerbehörde Stuttgart

Die Ausländerbehörde Stuttgart ist ein Teilbereich des Amtes für Ordnung, Ausländer- und Staatsangehörigkeitsrecht. Der Dienstsitz der Behörde befindet sich in Stuttgart-Mitte im Schwabenzentrum (Eberhardstraße).

Bei der Ausländerbehörde Stuttgart ist eine Vorsprache grundsätzlich nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung möglich.
Die einzige Ausnahme dabei stellen die Einreiseangelegenheiten dar: Hierfür können die Kunden während der Sprechzeiten auch ohne Termin in der Sichtvermerkstelle erscheinen. Für die Einholung von Auskünften zum aktuellen Sachstand bei Einreiseangelegenheiten wurde außerdem eine gesonderte Rufnummer eingerichtet.

Darüber hinaus wurde innerhalb der Ausländerbehörde Stuttgart eine eigene Informations- und Beratungsstelle für Einbürgerungsangelegenheiten geschaffen. Diese hilft auch bei der Bereitstellung notwendiger Merkblätter und Vordrucke, falls das Herunterladen aus dem Internet nicht möglich ist.

Unser Tipp: Krankenversicherung für Ausländer in Stuttgart

Die Care Concept® AG bietet zwei spezielle Krankenversicherungen für Ausländer in Deutschland an. Beide werden von den Ausländerbehörden - beispielsweise bei der Visumsverlängerung - anerkannt:

Die Ausländerbehörde Stuttgart hat ihre Arbeitsbereiche und dementsprechend auch ihr Informationsangebot folgendermaßen gegliedert:

  • Anwerbung ausländischer Mitarbeiter
  • Aufenthalte von Unionsbürgern sowie von Staatsangehörigen der EWR-Staaten (Norwegen, Island, Liechtenstein)
  • Aufenthaltserlaubnis für Studenten
  • Aufenthaltserlaubnis zum Zweck der Au-pair-Beschäftigung
  • elektronische Aufenthaltstitel
  • Beantragung der Teilnahme an den Integrationskursen des Bundes
  • Niederlassungserlaubnis
  • Überträge von Aufenthaltstiteln in neue Pässe
  • Verpflichtungserklärungen für Besuchervisa
  • sonstige Ausländerangelegenheiten

Auch bei Fragen zum Namensrecht – das heißt also, wenn eine Änderung des Vor- und/oder des Familiennamens gewünscht wird – leistet die Ausländerbehörde Stuttgart Unterstützung.

Die Fachstelle Migration des Sozialamtes – das zusätzliche Angebot für Migrantinnen und Migranten in Stuttgart

Neben der Ausländerbehörde Stuttgart hat die baden-württembergische Landeshauptstadt auch eine Fachstelle für Migration eingerichtet. Diese soll den Migrantinnen und Migranten Rat und Unterstützung bei allen wichtigen Aspekten des Einlebens in Deutschland bieten. Sie leistet für diese Personenkreise eine zusätzliche Beratungsarbeit.
Der Schwerpunkt liegt dabei auf den folgenden Themen:

  • Aufenthaltsrecht
  • Familienzusammenführungen
  • Flüchtlingsrecht
  • EU-Recht
  • soziale Leistungen
  • materielle Hilfen
  • freiwillige Rückkehr

Die Fachstelle für Migration unterstützt damit die Arbeit der Ausländerbehörde Stuttgart. Darüber hinaus leisten aber auch der Arbeitskreis Asyl, der Sozialdienst für Flüchtlinge der Evangelischen Gesellschaft, die Migrationszentren der Caritas und der Flüchtlingssozialdienst der Arbeiterwohlfahrt in Stuttgart wichtige Beiträge zur Ausländerarbeit, die das Angebot der Ausländerbehörde Stuttgart in sinnvoller Weise ergänzen.

Aufgaben Ausländerbehörde in Stuttgart :
Ausländerämter / Ausländerbehörden in der Nähe von Stuttgart

Zurück zur Übersicht der Ausländerbehörden und Ausländerämter

Auslandskrankenversicherung - Ecke Links unten Auslandsversicherung - Ecke Links Unten Auslandsversicherung - Bogen rechts Unten Auslandsversicherung - Ecke rechts Unten
Impressum | Startseite | Sitemap | Landingpages | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Datenschutz