Your reliable
     health insurance partner abroad



Care Travel - Health insurance abroad

Care Travel - Health insurance abroad

Extract VVG


AVB
Tarifbedingungen
PIB
Vertragsinformationen
AVB Haftpflicht-/Unfall
Health insurance abroad Bild 5 Health insurance abroad Bild 1 Health insurance abroad Bild 2 Health insurance abroad Bild 7 Health insurance abroad Bild 4 Health insurance abroad Bild 6 Health insurance abroad Bild 3 Health insurance abroad Bild 6
Auszug aus dem Versicherungsvertragsgesetz
Designelement 1 zur Travel Versicherung Obliegenheitsverletzung gemäß § 6 VVG
Designelement 2 zur Travel Versicherung Fälligkeit gemäß § 11 VVG
Designelement 3 zur Travel Versicherung Verhaltenspflicht bei Eintritt des Versicherungsfalls gemäß § 39 VVG
Designelement 4 zur Travel Versicherung Gesetzlicher Forderungsübergang gemäß § 67 VVG

Obliegenheitsverletzung gemäß § 6 VVG
  1. Ist die Leistungsfreiheit für den Fall vereinbart, dass eine Obliegenheit verletzt wird, die nach dem Eintritt des Versicherungsfalls dem Versicherer gegenüber zu erfüllen ist, so tritt die vereinbarte Rechtsfolge nicht ein, wenn die Verletzung weder auf Vorsatz noch auf grober Fahrlässigkeit beruht. Bei grob-fahrlässiger Verletzung bleibt der Versicherer zur Leistung insoweit verpflichtet, als die Verletzung weder Einfluss auf die Feststellung des Versicherungsfalls noch auf die Feststellung oder den Umfang der dem Versicherer obliegenden Leistungen gehabt hat.
Fälligkeit gemäß § 11 VVG
  1. Geldleistungen des Versicherers sind mit Beendigung der zur Feststellung des Versicherungsfalls und des Umfangs der Leistung des Versicherers nötigen Erhebung fällig.
  2. Sind diese Erhebungen bis zum Ablauf eines Monats seit der Anzeige des Versicherungsfalls nicht beendet, so kann der Versicherungsnehmer in Anrechnung auf die Gesamtforderung Abschlagszahlungen in Höhe des Betrages verlangen, den der Versicherer nach Lage der Sache mindestens zu zahlen hat.
  3. Der Lauf der Frist ist gehemmt, solange die Beendigung der Erhebungen infolge eines Verschuldens des Versicherungsnehmers gehindert ist.
Verhaltenspflicht bei Eintritt des Versicherungsfalls gemäß § 62 VVG
  1. Der Versicherungsnehmer ist verpflichtet, bei dem Eintritt des Versicherungsfalls nach Möglichkeit für die Abwendung und Minderung des Schadens zu sorgen und dabei die Weisungen des Versicherers zu befolgen; er hat, wenn die Umstände es gestatten, solche Weisungen einzuholen. Sind mehrere Versicherer beteiligt und sind von ihnen entgegenstehende Weisungen gegeben, so hat der Versicherungsnehmer nach eigenem pflichtmäßigem Ermessen zu handeln.
  2. Hat der Versicherungsnehmer diese Obliegenheiten verletzt, so ist der Versicherer von der Verpflichtung zur Leistung frei, es sei denn, dass die Verletzung weder auf Vorsatz noch auf grober Fahrlässigkeit beruht. Bei grob-fahrlässiger Verletzung bleibt der Versicherer zur Leistung insoweit verpflichtet, als der Umfang des Schadens auch bei gehöriger Erfüllung der Obliegenheiten nicht geringer gewesen wäre.
Gesetzlicher Forderungsübergang gemäß § 67 VVG
  1. Steht dem Versicherungsnehmer ein Anspruch auf Ersatz des Schadens gegen einen Dritten zu, so geht der Anspruch auf den Versicherer über, soweit dieser dem Versicherungsnehmer den Schaden ersetzt. Der Übergang kann nicht zum Nachteile des Versicherungsnehmers geltend gemacht werden. Gibt der Versicherungsnehmer seinen Anspruch gegen den Dritten oder ein zur Sicherung des Anspruchs dienendes Recht auf, so wird der Versicherer von seiner Ersatzpflicht insoweit frei, als er aus dem Anspruch oder dem Rechte hätte Ersatz erlangen können.
  2. Richtet sich der Ersatzanspruch des Versicherungsnehmers gegen einen mit ihm in häuslicher Gemeinschaft lebenden Familienangehörigen, so ist der Übergang ausgeschlossenen; der Anspruch geht jedoch über, wenn der Angehörige den Schaden vorsätzlich verursacht hat.
Health insurance abroad Bild 5 Health insurance abroad Bild 1 Health insurance abroad Bild 2 Health insurance abroad Bild 7

Please note that the English translation is for convenience only. The legally binding version is the German one.


Care Travel

Insurance type: Travel Health Insurance for travellers / travelers



 Direct order

Care Concept AG
Your reliable health insurance partner abroad