Your reliable
     health insurance partner abroad



Care Economy - Health insurance abroad for foreign visitors

Care Economy - Health insurance abroad for foreign visitors

FAQ


Health insurance abroad for foreign visitors Bild 5 Health insurance abroad for foreign visitors Bild 1 Health insurance abroad for foreign visitors Bild 2 Health insurance abroad for foreign visitors Bild 7 Health insurance abroad for foreign visitors Bild 4 Health insurance abroad for foreign visitors Bild 6 Health insurance abroad for foreign visitors Bild 3 Health insurance abroad for foreign visitors Bild 4
FAQ zur Auslandskrankenversicherung Care Economy
Bild 1 zur Auslandskrankenversicherung für Ausländer in Deutschland und der EU
Bild 2 zur Auslandskrankenversicherung für Ausländer in Deutschland und der EU
Bild 2a zur Auslandskrankenversicherung für Ausländer in Deutschland und der EU
Bild 3 zur Auslandskrankenversicherung für Ausländer in Deutschland und der EU
Bild 4 zur Auslandskrankenversicherung für Ausländer in Deutschland und der EU
Bild 5 zur Auslandskrankenversicherung für Ausländer in Deutschland und der EU
Bild 6 zur Auslandskrankenversicherung für Ausländer in Deutschland und der EU
Bild 7 zur Auslandskrankenversicherung für Ausländer in Deutschland und der EU
Bild 8 zur Auslandskrankenversicherung für Ausländer in Deutschland und der EU
Bild 91 zur Auslandskrankenversicherung für Ausländer in Deutschland und der EU
Bild 11 zur Auslandskrankenversicherung für Ausländer in Deutschland und der EU
Bild 12 zur Auslandskrankenversicherung für Ausländer in Deutschland und der EU
Bild 13 zur Auslandskrankenversicherung für Ausländer in Deutschland und der EU
Bild 14 zur Auslandskrankenversicherung für Ausländer in Deutschland und der EU
Bild 15 zur Auslandskrankenversicherung für Ausländer in Deutschland und der EU
Bild 16 zur Auslandskrankenversicherung für Ausländer in Deutschland und der EU
Bild 17 zur Auslandskrankenversicherung für Ausländer in Deutschland und der EU
Bild 18 zur Auslandskrankenversicherung für Ausländer in Deutschland und der EU

Den genauen Leistungsumfang entnehmen Sie bitte unseren Allgemeinen Versicherungsbedingungen [AVB].

Health insurance abroad for foreign visitors Bild 4 Health insurance abroad for foreign visitors Bild 6 Health insurance abroad for foreign visitors Bild 3 Health insurance abroad for foreign visitors Bild 4
Wer kann sich in der Auslandsreise-Krankenversicherung Care Economy versichern?

In der Auslandsversicherung "Care Economy" können sich ausländische Gäste bis zum vollendeten 77. Lebensjahr versichern, die sich bis zu zwei Jahren innerhalb der EU bzw. den Schengen-Staaten inkl. der Schweiz und Liechtenstein aufhalten.

Welche Laufzeiten sind möglich?

Die Mindest-Versicherungslaufzeit in der Auslandsversicherung "Care Economy" beträgt 1 Tag. Mindestprämie je Person und Laufzeit: 10.00 EUR.


Die maximale Versicherungslaufzeit beträgt 2 Jahre inkl. aller Verlängerungen.

Versicherbar sind Laufzeiten von 1 bis 730 Tagen.


Was kostet die Versicherung?
Premium list Health insurance Care Economy
Single premium Health insurance
Laufzeiten bis zu ... Tagen bis zu 64 Jahren 65-74 Jahre
Laufzeiten bis zu ... Tagen:90 bis zu 64 Jahren: 1.00 EUR / Day 65-74 Jahre: 2.95 EUR / Day
Laufzeiten bis zu ... Tagen:91 - 180 bis zu 64 Jahren: 1.35 EUR / Day 65-74 Jahre: 3.70 EUR / Day
Laufzeiten bis zu ... Tagen:181 - 365 bis zu 64 Jahren: 1.95 EUR / Day 65-74 Jahre: 4.95 EUR / Day
Laufzeiten bis zu ... Tagen:366 - 730 bis zu 64 Jahren: 2.40 EUR / Day 65-74 Jahre: 7.90 EUR / Day
Mindestprämie pro Person und Laufzeit: 10.00 EUR
 
Monatliche Zahlungsweise ist nur bei der Krankenversicherung und dort nur ab einer Laufzeit von 180 Tagen in Verbindung mit einer Lastschrifteinzugsermächtigung möglich.
Monatliche Prämie Krankenversicherung
Laufzeiten bis zu ... Tagen bis zu 64 Jahren 65-74 Jahre
Laufzeiten bis zu ... Tagen:180 - 365 bis zu 64 Jahren: 50.00 EUR / Month 65-74 Jahre: 126.00 EUR / Month
Laufzeiten bis zu ... Tagen:366 - 730 bis zu 64 Jahren: 75.00 EUR / Month 65-74 Jahre: 242.00 EUR / Month
Die Höchstversicherungsdauer - einschl. aller Verlängerungen - beträgt zwei Jahre. Bei Verlängerungen ist die Differenz zwischen dem ursprünglichen und dem neu gewählten Zeitraum zu zahlen. Bei monatlicher Zahlweise wird diese für den Verlängerungszeitraum fortgeführt.
Verlängert sich der Versicherungsvertrag automatisch?

Der Versicherungsvertrag endet zum vereinbarten Zeitpunkt. Eine automatische Verlängerung findet nicht statt.

Was muss bei einer Verlängerung beachtet werden?
  • Verlängerungsanträge sind vor Ende der ursprünglich beantragten Versicherungszeit einzureichen.
  • Verlängerungsanträge sind in Textform (E-Mail, Post, FAX) einzureichen. Ein entsprechendes Formular finden Sie >Hier<.
  • Bei Vertragsverlängerungen besteht Versicherungsschutz nur für die Versicherungsfälle, und Beschwerden, die nach Beantragung der Vertragsverlängerung neu eingetreten sind.
  • Bei einer Verlängerung ist stets die gesamte Versicherungsdauer Grundlage der Prämienberechnung. Die bereits geleistete Zahlung für den ursprünglichen Versicherungszeitraum wird angerechnet. Zum Beispiel: ursprünglich beantragte Versicherungsdauer 30 Tage/Prämie 30,00 EUR. Bei einer Verlängerung auf 100 Tage Gesamtlaufzeit werden 73,50 EUR fällig (103,50 EUR abzgl. 30,00 EUR).
Wie und wann kann ich die Versicherung kündigen?

Wenn der Auslandsaufenthalt vorzeitig beendet wird, kann die Versicherung schriftlich gekündigt werden.


Sollte das Visum nicht gewährt werden oder die Einreise aus sonstigen Gründen nicht stattfinden, ist die schriftliche Stornierung der beantragten Versicherung vor Versicherungsbeginn möglich.

Wie erhalte ich im Online-Verfahren meine Versicherungsbestätigung?

Wenn Sie den Online-Antrag ausgefüllt und abgesendet haben, erhalten Sie bei positiver Plausibilitätsprüfung kurze Zeit später eine Bestätigungs-E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Diese E-Mail enthält folgende Dokumente im PDF-Format, die Sie sich ausdrucken und verwenden können:

  • Versicherungsschein (Police)
  • Behandlungsschein
  • Versicherungsbedingungen, inklusive Verbraucherinformationen, Merkblatt zur Datenverarbeitung und Auszug aus dem Versicherungsvertragsgesetz

Zusätzlich erhalten Sie per Post binnen zwei Arbeitstagen (ab einer Laufzeit von 120 Tagen) Ihre Versicherungsbestätigung mit Versicherungskarte, und für den Fall, dass Sie per Überweisung zahlen, Ihre Rechnung.
Sollte eine positive Plausibilitätenprüfung nicht möglich sein, werden wir uns innerhalb von zwei Arbeitstagen schriftlich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ist es möglich, die Beiträge monatlich zu überweisen, anstatt diese abbuchen zu lassen?

Sie können die Gesamtprämie unter Angabe Ihrer Versicherungsscheinnummer an die untenstehende Kontoverbindung überweisen, ein SEPA-Lastschriftmandat erteilen oder bei einer beliebigen Bank oder Postbank eine Bareinzahlung tätigen. Bitte achten Sie bei eigener Überweisung oder Bareinzahlung unbedingt auf die Angabe der vollständigen Versicherungsscheinnummer.

Am einfachsten und sichersten ist die Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats. Leider ist dies jedoch nur von deutschen und österreichischen Girokonten möglich. Bitte beachten Sie bei Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats, dass Ihr Konto über ausreichende Deckung verfügt.

Sollten Sie noch kein Konto eröffnet haben, können Sie unter Angabe der Versicherungsnummer im Verwendungszweck auch bei einer beliebigen Bank oder Postbank eine Bareinzahlung tätigen.

Bei monatlicher Zahlungsweise (bei Laufzeiten von mindestens 180 Tagen) entfällt allerdings die Möglichkeit der Überweisung, da dies nur in Verbindung mit einem SEPA-Lastschriftmandat vorgesehen ist.
Kontoverbindung: Hypovereinsbank AG, IBAN: DE23200300000000111161 Swift - Code (BIC): HYVEDEMM300

Ist es möglich die Beiträge monatlich zu zahlen anstatt einer Einmalzahlung?

Bei Vertragslaufzeiten von mindestens 180 Tagen und gleichzeitiger Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats ist - zusätzlich zur Einmalzahlung - die monatliche Zahlung möglich.
Als Monatsprämie fallen für Laufzeiten zwischen 180 und 365 Tagen 50.00 EUR pro Monat für Personen bis zum Alter von 64 Jahren, 126.00 EUR pro Monat für Personen zwischen 65 und 74 Jahren an. Als Monatsprämie fallen für Laufzeiten zwischen 366 und 730 Tagen 75.00 EUR pro Monat für Personen bis zum Alter von 64 Jahren, 242.00 EUR pro Monat für Personen zwischen 65 und 74 Jahren an. Andere Zahlungsweisen als einmalig oder monatlich sind in der Auslandsversicherung Care Economy nicht möglich.

Schützt die Auslandsversicherung Care Economy vor Haftpflichtschäden gegenüber Dritten?

Nein, es empfiehlt sich, auch eine Privathaftpflichtversicherung abzuschließen.


Liability insurance protects you against claims for damages from a third party.
Accident insurance protects against financial hardships incurred through the reduction of your ability to work either because of a disability or death following an accident.

In addition to health insurance we offer – in a legally separate policy – personal liability insurance or a personal liability/accident insurance package with the following scope:

Liability insurance Type S Type M Type XL
Lump sum coverage for personal injury and property damage Type S: 1 Mio. EUR Type M: 2 Mio. EUR Type XL: 2.5 Mio. EUR
Deportation costs to cover undertakings of the policyholder versus German authorities Type S: 1,000,– EUR Type M: 2,000,– EUR Type XL: 3,000,– EUR
Co-insurance of damage to rented property for immovable objects, deductible 10%, minimum EUR 250.00 per claim Type S: 10,000,– EUR Type M: 25,000,– EUR Type XL: 50,000,– EUR
Loss-of-key cover for private dwellings (resp. room or apartment), deductible EUR 100.00 per claim Type S: - Type M: - Type XL: 1,000,– EUR
General deductible per claim Type S: 250,– EUR Type M: 0,– EUR Type XL: 0,– EUR
 
Accident insurance Type S Type M Type XL
Basic invalidity amount Type S: - Type M: 30,000,– EUR Type XL: 40,000,– EUR
Maximum invalidity sum with progressive scale 350% Type S: - Type M: 105,000,– EUR Type XL: 140,000,– EUR
Death benefit in the event of accidental death Type S: - Type M: 15,000,– EUR Type XL: 25,000,– EUR
Salvage costs following an accident Type S: - Type M: 7,500,– EUR Type XL: 10,000,– EUR
Cosmetic operations due to an accident Type S: - Type M: 2,500,– EUR Type XL: 5,000,– EUR
Monthly premium* Type S: 2,– EUR Type M: 4,– EUR Type XL: 7,50 EUR
Minimum premium Type S: 10,– EUR Type M: 12,– EUR Type XL: 15,– EUR

* The premium must be paid as a single premium for the entire term. Insurance cover only exists, if the insurance premium is paid completely.
For a complete list of benefits see the

Conditions of liability/accident insurance.
Sind Krankenhausaufenthalte und Behandlungen bei Fachärzten versichert?

Prinzipiell ist jede Heilbehandlung versichert, die als medizinisch notwendig angesehen wird und nicht bereits vor Beginn der Versicherungszeit (Vorerkrankung) bestanden hat. Die Auslandsversicherung schließt die medizinische Behandlung durch Fachärzte (z.B.: Orthopäden, Gynäkologen) und die stationäre Behandlung in der allgemeinen Pflegeklasse ohne Chefarztbehandlung ein.

Was ist nicht versichert?

Nicht versichert sind:

  • Krankheiten und Beschwerden und deren Folgen, die bei Beginn des Versicherungsschutzes bzw. bei Beginn der Vertragsverlängerung bestehen bzw. bekannt sind sowie
  • die Folgen solcher Krankheiten und Unfälle, die in den letzten sechs Monaten vor Versicherungsbeginn bzw. Beginn der Vertragsverlängerung behandelt worden sind
  • psychoanalytische und psychotherapeutische Behandlung
  • Vorsorge- und Kontrolluntersuchungen; Krebsdiagnostik
  • Untersuchungen zur Erlangung der Aufenthaltsgenehmigung
  • Schutzimpfungen
  • nicht unfallbedingte Hilfsmittel (z. B. Brillen, Kontaktlinsen, Stützstrümpfe)
  • bereits bei Versicherungsbeginn bestehende Schwangerschaft, Schwangerschaftsabbruch
  • Zahnersatz (mit Ausnahme von Reparaturen), kieferorthopädische Behandlung, implantologische Behandlungen, Einlagefüllungen, Aufbissbehelfe, Gnathologie
  • Entziehungsmaßnahmen/-kuren
  • Bescheinigungen und Gutachten

Eine detaillierte Leistungsbeschreibung finden Sie in den Versicherungsbedingungen.

Was ist, wenn der Gast kein Visum erhält?

Kann der Gast nicht einreisen, so ist auf Antrag eine Rückerstattung der Versicherungsprämie möglich. Zur Rückerstattung der Prämie ist es erforderlich, den Ablehnungsbescheid der Botschaft oder des Konsulates einzureichen. Eine Rückerstattung erfolgt innerhalb von 4-6 Wochen abzüglich einer Gebühr von 5,– EUR.

Kann der Care Economy auch zur Weiterversicherung an eine andere Versicherung angeschlossen werden?

Dieser Tarif ist auch als Anschlusstarif geeignet.

Endet der Versicherungsvertrag mit der Eheschließung mit einem/r Einheimischen?

Der Versicherungsvertrag endet mit der Eheschließung mit einem Einheimischen.

Ich bin bei Ihnen krankenversichert, kann ich bei Ihnen eine Sozialversicherungsnummer beantragen?

Nein. Bei erstmaliger Aufnahme einer beruflichen Tätigkeit in Deutschland, müssen Sie für Ihren deutschen Arbeitgeber den Sozialversicherungsausweis bei einer gesetzlichen Krankenkasse (DAK, AOK, IKK, TK, ...) beantragen. Die Sozialversicherungsnummer wird nicht von einer privaten Versicherung erteilt.

Wieviele Tage soll ich in meinem Antrag als 'Versicherungsdauer' eintragen, wenn ich noch nicht genau weiß, wie lange der Aufenthalt in Deutschland dauern wird?

Bitte geben Sie als 'Versicherungsdauer' die maximale Anzahl der Tage an, die sich der Gast voraussichtlich in Deutschland aufhalten wird. Wenn sich eine Änderung ergibt, teilen Sie uns diese per Brief, Fax oder E-Mail mit. Den Versicherungsvertrag können Sie gemäß den Tarifbestimmungen verlängern oder kündigen Sie ihn schriftlich zum Monatsende.

Erhalte ich einen Nachweis der Krankenversicherung zur Vorlage beim Ausländeramt?

Sobald uns Ihr Antrag vorliegt und wir Sie versichern können, erhalten Sie innerhalb weniger Minuten einen Versicherungsschein per E-Mail und ab einer Laufzeit von 120 Tagen senden wir Ihnen diesen auch per Post zu. Er wird nach unserer Erfahrung als Versicherungsnachweis von allen Auslandsbehörden anerkannt. In der Regel genügt es, der Behörde eine Kopie vorzulegen.

Download FAQ

 FAQ Care Economy als PDF herunterladen (81KB)

Health insurance abroad for foreign visitors Bild 5 Health insurance abroad for foreign visitors Bild 1 Health insurance abroad for foreign visitors Bild 2 Health insurance abroad for foreign visitors Bild 7

Please note that the English translation is for convenience only. The legally binding version is the German one.


Care Economy

Insurance type: International Insurance for foreign guests and visitors



 Direct order

Care Concept AG
Your reliable health insurance partner abroad

Care Economy x

Insurance type
Health insurance abroad for foreign visitors
Insurable persons
Health insurance for foreign visitors in the EU
Age at beginning
0-74 Years
Premium Care Economy
from 1.00 / Day
Duration
1 Day - 2 Years
Benefits*
  • Complies with all the requirements for a Schengen visa
  • Outpatient, inpatient and pain-deadening dental treatment
  • repatriation for medical reasons
  • Transportation costs to hospital
Care Economy • Description • Care Economy Health insurance abroad, Insurance abroad, Insurance for guests, Insurance for visitors, Visa insurance, Schengen-insurance foreign guests, visitors, foreigners Information
Care Economy • In brief • Care Economy Health insurance abroad, Insurance abroad, Insurance for guests, Insurance for visitors, Visa insurance, Schengen-insurance foreign guests, visitors, foreigners In brief (PDF)
Care Economy • online application • Care Economy Health insurance abroad, Insurance abroad, Insurance for guests, Insurance for visitors, Visa insurance, Schengen-insurance foreign guests, visitors, foreigners online application

*For a complete list of benefits see the general insurance conditions (GTI).