Ihr zuverlässiger Partner für
     Krankenversicherung im Ausland
Reiserücktrittskostenversicherung - Jahrespolice
FAQ
Reiseversicherung Bild 5 Reiseversicherung Bild 1 Reiseversicherung Bild 2 Reiseversicherung Bild 7 Reiseversicherung Bild 4 Reiseversicherung Bild 6 Reiseversicherung Bild 3
FAQ/Glossar zur Jahres-Reise-Rücktrittsversicherung plus Reiseabbruch-Versicherung (Urlaubsgarantie) weltweit für beliebig viele Reisen
Es gelten die allgemeinen Versicherungsbedingungen VB-RS 2011(JRV)
1. Abschlussfrist
2. Familien
3. Maximaler Reisepreis
4. Risikopersonen
5. Erhöhung der Versicherungssumme
6. Versicherbarer Personenkreis
7. Versicherungslaufzeit
8. Selbstbehalt

 1. Abschlussfrist

Stiftung Warentest Testsieger ReiseversicherungDie Jahres-Reise-Rücktrittskosten-Versicherung plus Reiseabbruch-Versicherung kann jederzeit vor Reiseantritt abgeschlossen werden, beginnt zum vereinbarten Zeitpunkt und gilt für alle Reisen, die nach Vertragsschluss gebucht wurden. Für bereits gebuchte Reisen besteht Versicherungsschutz nur, wenn die Versicherung spätestens bis 30 Tage vor Reiseantritt abgeschlossen wurde. Liegen zwischen Reisebuchung und Reiseantritt weniger als 30 Tage, muss der Abschluss der Reiseversicherung spätestens am 3. Werktag nach Reisebuchung erfolgen.

 2. Familie
Als Familie gelten maximal zwei Erwachsene und Kinder bis zur Vollendung des 21. Lebensjahres mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland, die in einem gemeinsamen Haushalt leben. Für allein reisende Familienmitglieder beträgt die Versicherungssumme 50 % der vereinbarten Familienversicherungssumme.
 3. Maximaler Reisepreis
  • 2.000,– EUR für Einzelpersonen
  • 6.000,– EUR für Familien
 4. Risikopersonen
Haben mehr als fünf Personen oder haben bei Familientarifen mehr als zwei Familien gemeinsam eine Reise gebucht, gelten die jeweiligen Angehörigen der versicherten Personen als Risikoperson, nicht mehr die versicherten Personen untereinander.
Risikopersonen sind:
  • versicherte Personen untereinander, die gemeinsam eine Reise gebucht und versichert haben.
  • die Angehörigen einer versicherten Person, hierzu zählen Ehepartner oder Lebensgefährte einer eheähnlichen Lebensgemeinschaft, Kinder, Adoptivkinder, Stiefkinder, Pflegekinder, Eltern, Adoptiveltern, Pflegeeltern, Stiefeltern, Großeltern, Geschwister, Enkel, Schwiegereltern, Schwiegerkinder und Schwäger.
  • diejenigen Personen, die nicht mitreisende minderjährige oder pflegebedürftige Angehörige einer versicherten Person betreuen.
  • Tante, Onkel, Neffe und Nichte, sofern das versicherte Ereignis "Tod" eingetreten ist.
 5. Erhöhung der Versicherungssummen
Der max. Reisepreis für Einzelpersonen und Familien kann mit den Standardtarifen pro Reise erhöht werden.
 6. Versicherbarer Personenkreis
Versichert sind die im Versicherungsschein namentlich genannten Personen mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland Familien, die der Familiendefinition entsprechen.
 7. Versicherungslaufzeit
Der Vertrag verlängert sich stillschweigend um ein weiteres Jahr, wenn er nicht drei Monate vor Ablauf schriftlich gekündigt wird.
 8. Selbstbehalt
Bei der Jahrespolice für die Reiserücktrittversicherung inklusive Urlaubsgarantie gibt es keinen Selbstbehalt.
FAQ herunterladen

 FAQ Reiserücktrittskostenversicherung als PDF herunterladen (89KB)


Reiserücktrittskostenversicherung - Jahrespolice
Versicherungstyp: Reiserücktrittskostenversicherung Urlaubsgarantie für beliebig viele Reisen in einem Jahr



Auslandskrankenversicherung - Ecke Links untenAuslandsversicherung - Ecke Links UntenAuslandsversicherung - Bogen Links UntenAuslandsversicherung - Bogen rechts UntenAuslandsversicherung - Ecke rechts Unten
Impressum | Startseite | Sitemap | Landingpages | Allgemeine Geschäftsbedingungen